Software-Freigaben 2021-02

image_pdfimage_print

Die Web-Anwendungen der AHB Systeme wurden aktualisiert und liegen jetzt in neuen Versionen vor:

Einige wesentliche Neuerungen:

In der AHB Zeitwirtschaft können jetzt Lesernummern bei der Selektion in Reports genutzt werden.

Im AHB Zeitkonto können Lesernummern dynamisch abhängig von IP-Adresse oder -Berech vergeben werden. Die Lesernummern werden an allen relevanten Stellen angezeigt.

Die AHB Zutrittskontrolle ab V6.18 (sowie die AHB LineController bzw. DoorController ab V6.18) unterstützen jetzt für die Lesemodule der AHB Smart-Serie das Leseverfahren LEGIC prime/advant. In der Personen-Maske können die Berechtigungen einer andere Person kopiert werden. Österreichische Kreditkarten (mit PAN-16-Kodierung) werden jetzt bei Nutzung der CSV-Abrechnung über das ARZ-Rechenzentrum erkannt und verarbeitet. Performantere Abarbeitung großer CSV-Dateien beim Import sowie zuverlässigere Verhinderung mehrfacher identischer Kartenzuordnungen.

Weitere Details zu den neuen Software-Versionen finden Sie in den oben verlinkten Versionshinweisen.

Kunden mit Software-Wartungsvertrag erhalten die Updates auf Anforderung kostenfrei (Versand per CD oder Download via FTP).