AHB Zeitkonto für Web – Überblick

image_pdfimage_print

Für eine Zeiterfassung können Sie auch Ihre vorhandene IT einsetzen: Nutzen Sie einfach Ihre Computer, Mail-Funktionen und Web-Browser, z. B. Internet Explorer oder Firefox. Mit der Zeiterfassung via Web minimieren Sie Aufwand, beschleunigen Abläufe und entlasten Ihre Personalabteilung.

Ihre Mitarbeiter erfassen Arbeitszeiten im Web. Sie stellen Anträge per Mausklick, z. B. für Urlaub, Seminar oder eine Korrektur der Arbeitszeit. AHB Zeitkonto für Web leitet die Anträge digital an die Führungskraft weiter. Ihre Arbeitszeitprotokolle können die Mitarbeiter in AHB Zeitkonto via Web ebenfalls im Web-Browser ansehen.

Führungskräfte bewilligen Anträge am PC. AHB Zeitkonto via Web integriert genehmigte Anträge automatisch ins System. Nicht bewilligte Anträge lassen sich auch kommentiert an den Absender zurücksenden. Abteilungsübersichten sehen Vorgesetzte jederzeit im Web-Browser ein.

Auch die mobile Zeiterfassung ist im AHB Zeitkonto für Web integriert: neben der Nutzung von Telefonen können auch IP-Systemtelefone von Cisco und Siemens sowie internetfähige Smartphones zur Zeiterfassung genutzt werden.

Alle vertrieblichen Informationen finden Sie auf der Seite unseres Vertriebspartners, der AHB ELECTRONIC.